Two vessels collided near Island Rügen, Germany

WORLD BORA and RABA were involved in an incident this Morning 2019-02-19, around 7AM where at least four people are supposed to be injured. One has been flown out with a helicopter. Police, DGzRS, FireDepartment and SAR have been involved. Both Vessels were called to the Port of Mukran and Sassnitz.

German Version

Bei der Kollision der WORLD BORA und der RABA vor der Ostseeinsel Rügen sind 15 Menschen verletzt worden. Zehn Schwerverletzte und fünf Leichtverletzte wurden in Krankenhäuser auf Rügen gebracht. Bei den Verletzten handelte es sich um elf Techniker und vier Crewmitglieder der „World Bora“, die auf dem Weg zur Arbeit auf Offshorewindkraftanlagen in der Ostsee waren.

Beide Schiffe sind nach dem Zusammenstoß gegen 07.30 Uhr mehrere Seemeilen östlich der Insel aus eigener Kraft in den Hafen von Mukran und Sassnitz gefahren.

Die unter zyprischer Flagge fahrende „Raba“ war auf dem Weg von Kopenhagen nach Stettin. Sie wurde auf der Steuerbordseite beschädigt (jetzt in Mukran). Über Schäden an der unter dänischer Flagge fahrenden „World Bora“ (jetzt im Stadthafen von Sassnitz) liegen noch keine Angaben vor.

FleetMon Logo

Need a FleetMon account? Sign Up now.

Your browser is out of date!

It is great that you want to track the seven seas! Unfortunatly your browser is out of date. To view our website correctly you need an up to date browser. It is a security risk for you to use an old browser by the way. Update your Browser now

×